Publishers Carb the fuck up spain

{download ePUB} GELD MACHT POLITIK: Das Beziehungskonto von Carsten Maschmeyer, Gerhard Schröder und Christian WulffAutor Wigbert Ler – Blockdiagramwiring.co

Unter Dem Deckmantel Der FreundschaftEin Amtierender Bundeskanzler, Gerhard Schrder, Lsst Sich Eine Obszn Hohe Summe Zusichern Von Einem Umstrittenen Finanzunternehmer Dieser, Carsten Maschmeyer, Hat Vorher Von Der Politik Schrders Krftig ProfitiertEin Ministerprsident Und Spterer Bundesprsident, Christian Wulff, Lsst Sich Ber Jahre Auf Ein Geben Und Nehmen Ein Er Lsst Sich Politisch Benutzen Er Ist Maschmeyer Fr Dessen Geschfte Zu DienstenDieses Buch Basiert Auf Tausenden Dokumenten, Die Whistleblower Zur Verfgung Stellten Es Zeigt, Wie Man Abhngigkeiten Schafft Und Diese Hemmungslos Ausnutzt Geld Macht Politik Enthllt Die Dunklen Seiten Der Ra Schrder Und Der Amtszeit Christian WulffsIn Der Grauzone Von Filz Und Korruption Dieses Buch Deckt Auf, Was Ber Jahre Hierzulande Mglich WarDer Finanzunternehmer Und Frhere AWD Chef Carsten Maschmeyer Prgte Den Begriff Beziehungskonto Um Erfolg Zu Haben, Msse Man Darauf Einzahlen Maschmeyer Selbst Beherrschte Dies Wie Kaum Ein Anderer Wie Er Dabei Vorging, Verraten Interne Dokumente, Die Whistleblower Den Autoren Berlieen Vorstandsprotokolle, Briefe Und Bankunterlagen, Vertrge, Prsentationen Und Kundendateien Die Unterlagen Zeigen Die Methode Maschmeyer In Deutschland, Sterreich Und Der Schweiz Erstmals Lsst Sich Nachvollziehen, Wie Und In Welch Gewaltigem Ausma Carsten Maschmeyers AWD Auf Dem Rcken Von Mitarbeitern Und Kunden Milliardenumstze Machte Anatomie Zweier Freundschaften Ohne Rcksicht Auf Ihre Hohen Politischen Mter Lieen Sich Gerhard Schrder Und Christian Wulff Mit Dem Drckerknig NDR Ein Und Profitieren Auch Ihrerseits Aus Der Beziehung Ein Groer Freundeskreis Auch Mit Dem Niederschsischen Ministerprsidenten Stephan Weil Ist Carsten Maschmeyer Befreundet, Ebenfalls Mit Ursula Von Der Leyen Von Der Bundesministerin Sah Sich Maschmeyer Schon Vor Jahren Bestens Untersttzt Hannover Und Wetten, Dass Wie Carsten Maschmeyer Hinter Den Kulissen Bei Dem Fuball Bundesligisten Mitmischte Und Wie Es Ihm Gelang, Den AWD In Der ZDF Show Zu Platzieren


6 thoughts on “GELD MACHT POLITIK: Das Beziehungskonto von Carsten Maschmeyer, Gerhard Schröder und Christian Wulff

  1. says:

    Ein gut recherchiertes und glaubhaftes Buch Es zeigt auf, wie der ehemalige AWD Chef Carsten Maschmeyer Einfluss auf die Politik und politische Entscheidung nahm Auch wenn Alt Bundespr sident Christan Wulff immer von Freundschaften sprach und laut Gericht von Korruptionsvorw rfen frei gesprochen wurde, sind doch die Grenzen zwischen Freundschaft und Einflussnahme auf politische Entscheidungen sehr schwammig und es bleibt nach dem Lesen dieses Buches doch ein bler Nachgeschmack Auch bei Altkanzler Schr der muss man nicht lange berlegen, wenn man nur daran denkt wie er an den Posten bei Gazprom kam Interessant ist aber auch zu lesen, dass er mit Maschmeyer ebenfalls sehr enge Beziehungen pflegte und gerade er als sozialdemokratischer Bundeskanzler die Sozialdemokratie in Deutschland durch Hartz IV und private Altersvorsorge verkaufte Komisch, dass gerade Maschmeyer und der AWD durch die private Riesterrente profitierte, die, wie wir alle wissen f r die Armen ein Nullsummenspiel ist, den AWD aber reich machten Ein Schelm, wer b ses dabei denkt, dass ein SPD Kanzler aufgrund von Freundschaften und Gef lligkeiten die SPD in Deutschland verriet und die Schere zwischen Arm und Reich weiter auseinander trieb Leider, und es sollte sich jeder selbst ein Bild machen nach dem Lesen dieses Buches, scheint in Deutschland auch nicht alles astrein zu laufen unter dem Deckmantel der Demokratie.


  2. says:

    Ich bin ca zur H lfte durch Jedem der das Buch liest und bisher die politisch wirtschaftlichen Schweinereien nicht glauben wollte oder konnte, wird diese Lekt re die letzten Zweifel nehmen Wir Deutschland wurden und werden teilweise von Verbrechern regiertdie mit Empork mmlingen kungeln, sich am arbeitenden Volk bedienen und uns unter dem Deckmantel der Gro z gigkeit immer mehr aussaugen Riester Betrug Eigentlich geh ren Teile der handelnden Personen vor den Richter wegen Vorteilsnahme im Amt.Stattdessen sind sie sehr reich geworden oder haben automatisch fette Posten bei ehemaligen Gegnern.F r jeden politisch interessierten Menschen eine Pflichtlekt re.


  3. says:

    Das was im Buch beschrieben wird gleicht schon an mafia hnliche Machenschaften Aber diese Herren werden nicht vor den Kadi gestellt, an die wagt sich niemand Laufen Untersuchungen, werden sie sogar noch freigesprochen und wagen es noch, sich damit zu r hmen.All die Betrogenen Anleger, die ihr Geld mit diesem feinen Herr Maschmeyer verloren haben, gucken in die R hre und sind machtlos Alle Drei geh ren an den Pranger und von s mtlichen mtern entlassen Man mag diese Gesichter nicht mehr sehen und noch weniger ihre Stimmen h ren Alles Lug und Betrug, gro klotzige Angeber und das zu Lasten der Steuerzahler.


  4. says:

    Das was hier dargestellt ist und war in der Geschichte schon immer mehr oder weniger so.Die Erwartungen normaler Menschen and Politik und Wirtschaft sind einfach zu gro.Es ist sehr menschlich dass jeder versucht aus seiner Situation das beste, auch wirtschaftlich zu machen.Daher brauchen auch moderne demokratische Staaten eine Gesetzgebung die unabh ngig von der Politik ist Na wo gibt es denn so etwas Auch dieses eher ein Wunschdenken das f r Karrieristen unter den Rechtswissenschaftlern nicht geeignet ist.Weiterhin sind Gesetze erforderlich, die nicht nur nach der Devise die kleinen h ngt mann und die gro en l sst man laufen handeln.Au erdem sollten die Gesetzte dem normalen Rechtsempfinden soweit wie m glich entsprechen ohne dass eine berregulierung entsteht.In kommunistischen Systemen ist und war es auch der Gr enwahn und die Raffgier sowie die Korruptionvieler aus der kommunistischen Partei der dortigen sogenannten wirtschaftlichen und politischen Elite an dem Vertrauensverlust schuld.Es gibt kein ideales System Die Umsetzung der Politik und Gesetzgebung h ngt historisch gesehen immer von wenigen Menschen ab.Das hei t die Menschen machen die Politik und Gesetzgebung und nicht umgekehrt Durch die Globalisierung wird die Politik von der Wirtschaft vor sich her getrieben und gekauft Zur Zeit fehlt es in gewissen Branchen der deutschen Wirtschaft an Planungssicherheit Planungs und Rechtssicherheit sind allerdings in allen politischen Systemen die tragenden S ulen f r wirtschaftliches Wohlergehen und damit auch f r die innere Stabilit t und wirtschaftlichen Erfolg eines Staates F r nderungen braucht man allerdings Chaos, denn nur aus Chaos entsteht neues siehe Kreative Zerst rung als Wirtschaftsmodell F r alle Misserfolge wenn sie einmal auftreten werden nat rlich immer andere als Schuldige gesucht und gefunden DIVIDE ET IMPERA , der alten R mer UND MACHIAVELLI sei DANK Dieses birgt, wie de Geschichte gezeigt hat, enorme Gefahren wie Kriege in sich.Die Gefahr eines Glaubw rdigkeitsverlustes ist Politikerverdrossenheit, Leistungsverzicht und damit ber kurz oder lang ein wirtschaftlicher R ckgang sowie eine Verabschiedung der Menschen aus der Politik mit gravierenden Folgen f r die Demokratie die bei allen Defiziten immer noch die beste Regierungsform war und ist Aber auch eine Demokratur ist machbar denn in D sehen die Menschen 4 Std pro Tag Sex Crime, was zur allgemeinen Volksbildung einen sehr grossen Beitrag leistet, und geniessen Harz 4 solange er noch m glich sein wird ES lebe das alte ROM Die Bundesrepublik ist dank mehr oder weniger Demokratie, unter anderem aber auch, insbesondere durch den enormen Flei der Bev lkerung nach dem zweiten Weltkrieg, wirtschaftlich auf das heutige Niveau gestiegen Es w re sch n wenn diese Erfolge NICHT zerst rt w rden.


  5. says:

    Nachdem ich in der lngeren Vergangenheit, zwei der Portagonisten persnlich kennengelert habe, war ich an der Beschreibung, oder sollte ich sagen der Aufdeckung, des Werdegangs betreffender Personen sehr interessiert.Das Buch elektrisierte mich von der ersten Seite Es liest sich spannend wie ein Krimi, was es letztlich ja auch ist, und ich konnte es nicht ablegen, bis auch die letzte Seite umgeblttert war.Der Autor versteht es eine Spannung aufzubauen, welche einen von Kapitel zu Kapitel fesselt und nicht von einem ablt, bis auch der letzte Rest an Information aufgesogen ist Meine Hochachtung vor dieser literarischen Leistung.


  6. says:

    Fazit trotz offensichtlicher Korruption sind alle Beteiligten noch immer reich und gesellschaftlich bestens angesehen.Keiner von denen musste finanzielle Einbu en oder gesellschaftlichen Status aufgeben, strafrechtliche Konsequenzen sind g nzlich ausgeblieben.Deutschland ist auch nicht besser als Lateinamerika Wenn es alles so weitergeht, sind wir Normalb rger in 10 Jahren sogar sehr viel schlechter dran