Publishers Carb the fuck up animals

download books Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen: Der Weg in die totale Kontrolle – Blockdiagramwiring.co

Stehen Sie Gern Nackt Vor Ihrem Bankberater Das Tun Sie Knftig Aber, Weil Er Jede Einzelne Zahlung Von Ihnen Kennt Er Wei Deshalb Auch, Was Sie Mit Wem Letztes Wochenende Gemacht Haben Das Finanzamt Ebenfalls Und Der Hacker SowiesoWeltweit Arbeiten Regierungen Und Banken Daran, Mnzen Und Scheine Abzuschaffen Vorgeblich Im Kampf Gegen Terrorismus Und Steuerhinterziehung Dabei Gefhrdet Das Bargeld Nicht Unsere Sicherheit Und Freiheit, Es Bewahrt SieDer Wirtschaftsjournalist Norbert Hring Zeigt, Wie Politik Und Finanzwelt Alles Daran Setzen, Um Die Vllige Informationskontrolle Ber Uns Und Unser Leben Zu Bekommen Stasi War Gestern Bargeldlos Ist Heute


8 thoughts on “Die Abschaffung des Bargelds und die Folgen: Der Weg in die totale Kontrolle

  1. says:

    Es werden alle Facetten beschrieben rechtlich, politisch, historisch, IT Datenm ssig, volkswirtschaftlich, bankisch und man erf hrt, warum so viele Banker und Notenbanker vor allem angels chsisch so sehr das Bargeld abschaffen wollen Auch wird das Bankensystem und die Geldsch pfung aus dem Nichts beschrieben, ebenso wie unser Konsum durch die Daten des Zahlungsverkehrs manipuliert werden wird Manche Produkte und Dienstleistungen werden manche Leute gar nicht mehr erwerben d rfen, andere werden teurer Freier Wille soll eingeschr nkt werden.Wer dieses Buch gelesen und verstanden hat, wird ber die angeblichen Bequemlichkeitsversprechen des Mobile Payments nur noch lachen k nnen.Solange Bargeld und nur Bargeld gesetzliches Zahlungsmittel ist, darf, soll und kann elektronisches Geld Buchgeld, Giralgeld sowie der elektronische Zahlungsverkehr mittels App, Online Banking, Kreditkarte, Debitkarte niemals die Oberhand gewinnen Dann gibt der Staat endg ltig dem Finanzwesen gegen ber auf und wir sind machtlos.Ein Buch, dass sich zum Verschenken schon allein der Aufkl rung her lohnt.


  2. says:

    Letzte Woche musste mein Sohn in der Schule 11 Klasse ein Referat ber die Bem hungen zur Abschaffung von Kleingeld und die 500 Euro Scheine halten Wir haben vorher und nachher dar ber gesprochen Seine Lehrerin war letztlich der berzeugung, dass das Festhalten am Bargeld doch ganz sch n antiquiert w re ber diese Angestellte des ffentlichen Dienstes habe ich mich so ge rgert, dass ich mich eigentlich ob des von ihr behaupteten Unsinns bei der Schule beschweren wollte Mein Sohn wollte das aus naheliegenden, opportunistischen Gr nden nicht.Zun chst aus Wut habe ich mir das Buch von Norbert H ring gekauft ber meine Stasiakte konnte ich lachen, bei diesem Buch ist mir das Lachen vergangen Es sollte Pflichtlekt re f r jeden Lehrer wahrscheinlich werde ich das Buch der Lehrerin meines Sohnes schenken aber auch Sch ler sein.Nach dem Lesen hat sich das mit Ich habe doch nichts zu verbergen, die k nnen ruhig alles ber mich wissen erledigt Besonders interessant, der Nachweis der Wirkunsglosigkeit bezogen auf die gebetsm hlenartig wiederholten Ziele der Verbrechens und Terrorbek mpfung Als Erg nzung zu empfehlenAngriff auf die Freiheit Sicherheitswahn, berwachungsstaat und der Abbau b rgerlicher Rechte dtv Sachbuch ,ZERO Sie wissen, was du tust Romanoder f r alle die ein Gef hl f r eine sich selbst nahezu perfekt berwachende Gesellschaft bekommen m chtenKind 44.Eine nachdr ckliche Aufforderung den Anf ngen zu wehren, wieDas Milgram Experiment Zur Gehorsamsbereitschaft gegen ber Autorit t.


  3. says:

    Ein hervorragendes Buch, das bislang alle anderen B cher und zum Teil merkw rdige Pamphlete zu diesem aktuellen Thema in den Schatten stellt.Fundiert, gut recherchiert und kein Quick Dirty Machwerk Pflichtlekt re f r alle Diskussionsteilnehmer


  4. says:

    Ein gut geschriebenes, leicht zu lesendes Buch, welches die Gefahren der Bargeldabschaffung und die derzeitigen Entwicklungen sehr gut darstellt Haering schafft es, den Leser zu fesseln und bei der Lektuere schuettelt man das eine oder andere Mal den Kopf ob der Unwissenheit so vieler Er zitiert eine Studie, nach der 70% der britischen Parlamentarier denken, dass nur der Staat Zentralbank Geld schaffen koennen Wenn dies der Kenntnisstand in der ganzen Welt sein sollte, dann wundert einen gar nichts mehr Ich halte mich zum Thema ueberdurchschnittlich gut informiert und dies war mit Abstand das beste Buch dazu Ganz klare Empfehlung.


  5. says:

    Ich wollte mich n her mit den Vor und Nachteilen des bargeldlosen Systems befassen, allerdings gleich das Buch einer Hexenverfolgung Es werden nur die negativen Aspekte bis ins kleinste Detail dargestellt, aber die positiven Aspekte mit keinem Wort erw hnt Wer einfach nur selber Argumente ben tigt um seine pessimistische Einstellung zu rechtfertigen f r den ist das Buch genau richtig, wer sich aber objektiv mit dem Thema auseinandersetzen will sollte sich andere Lekt re beschaffen.


  6. says:

    Diese Buch ist ein Gl cksgriff Beschreibt es doch detailliert die Folgen und die totale Kontrolle bei der leider zuk nftigen und 100%igen Abschaffung des Bargeldes Das Sparschwein und der Zwanziger f r die Enkel ist schlechte Utopie.


  7. says:

    Wie h ufig bei H ring sinnvolle Fragestellung und eine sehr gute Einf hrung in das Thema, auf jeden Fall zu empfehlen Die Bargeldproblematik wird hier fast ersch pfend vorgestellt.


  8. says:

    Dieses Buch ist sehr informativ Es zeigt auf, wie die Bargeldabschaffung unsere Freiheit zerst rt Es macht deutlich, wie Politik und Finanzwelt alles dran setzen, um die v llige Informationskompetenz ber unser Leben zu bekommen.