Publishers Carb the fuck up world history

[BÜCHER] ✮ Namaiki Zakari - Frech verliebt 02 Nach Miyuki Mitsubachi – Blockdiagramwiring.co

Meine Tochter liebt es Yuki Hat Sich Dazu Entschieden Der Beziehung Mit Sho Eine Chance Zu Geben Doch Stndig Hndchen Zu Halten Und Auf Verliebtes Prchen Zu Machen Ist So Gar Nicht Ihr Ding Deshalb Geht Sho In Die Liebesoffensive Und Bittet Yuki Um Ein Erstes Date Doch Das Luft So Ganz Anders Als Erwartet Super tolle Geschichte ich lese das zu gerne Yuki hat sich dazu entschieden der Beziehung mit Sho eine Chance zu geben Doch st ndig H ndchen zu halten und auf verliebtes P rchen zu machen ist so gar nicht ihr Ding Deshalb geht Sho in die Liebesoffensive und bittet Yuki um ein erstes Date Doch das l uft so ganz anders als erwartet Das Cover des zweiten Bandes ist ebenso niedlich gestaltet, wie Band 1 und zeigt wieder Yuki und Sho Wieder einmal begeistern mich der Zeichenstil, die feine Strichf hrung und die authentischen Bilder Da es hier auch um Sport geht, finde ich es wichtig, dass die Posen und der allgemeine Spielverlauf gut dargestellt sind, was es hier auf jeden Fall ist.Ebenso kommen die Gef hle mal wieder nicht zu kurz Yuki reflektiert sich immer mehr selbst und gesteht sich so manches ein, was sie bei sich zu Hause m hevoll versucht hat, zu verdr ngen.Langsam kann man auch hinter Naruses Pokerface blicken und zusammen ist das eine spannende Mischung, die noch ganz viel Potenzial hat.Die kleinen Match Me Karten, die es wieder dazu gab, sind sehr s Ich finde es ein wenig schade, dass sie nicht wieder in Farbe sind, da sie dann besser zu den ersten beiden Karten von Band 1 gepasst h tten Trotzdem eine tolle Beigabe.Fazit Ich bin total auf den weiteren Verlauf der Geschichte gespannt Wie wird sich die Beziehung zwischen Yuki und Sho entwickeln und wie wird es bei Yukis Familie weitergehen es verspricht interessant zu werden. Wenn man es mag, super. INHALT Yuki und Naruse kommen sich langsam n her, denn sie haben endlich ihr erstes Date Als dann die neuen Basketballspieler eintreffen, macht sich Naruse tats chlich Sorgen, jemand von denen k nnte sich in Yuki verlieben Als er Hakamada wiedertrifft, scheint es als kennen dieser und Yuki sich schonMEINUNG Leider fehlte mir hier zu Beginn die Zusammenfassung der bisherigen Story und die Vorstellung der Charaktere Gerade bei dieser Reihe h tte ich es mir sehr gew nscht, da es die vierte Reihe mit dem Thema Basketball und Liebe ist, die ich paralell lese Auch die starke und taffe Protagonistin ist derzeit im Trend, da ist es ebenfalls die dritte Reihe f r mich paralell und irgendwie entsteht so ein kleines Chaos in meinem Kopf, was nochmal in welcher Geschichte passiert ist.Um ehrlich zu sein, kann ich zu Naruse keine besonderen Sympathien aufbauen Yuki hingegen finde ich irgendwie erfrischend Sie ist aufm pfig und hat ihren eigenen Kopf Manchmal nervt ihre grimmige Laune mich etwas, aber ich vermute, dass sie vielleicht etwas lockerer und emotionaler im Laufe der Reihe werden k nnte.Die Handlung an sich in diesem zweiten Band ist nicht wirklich besonders vorankommend Yuki und Naruse gehen auf ein Date und dann st t noch eine neue Person zur Handlung hinzu, die aber noch nicht wirklich viel Aussagekraft besitzt, wie ich finde.Ingesamt hat mir die Geschichte Spa gemacht, sie ist locker leicht, aber irgendwie fehlt mir noch so das gewisse Etwas.FAZIT Nette Shojo Story, die mit einer taffen Protagonistin berzeugen kann Ich bin gespannt, wie es sich noch weiter entwickeln wird.Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten Ich mag den Zeichenstil der Autorin sehr gerne und auch die Geschichte konnte mich begeistern. Man findet immer wieder was zu lachenecht sch ne Serie